7. Oktober 2018

Deutsch-polnisches Erntedankfest

Erntefeste haben in Altranft eine lange Tradition und gerade im Themenjahr Landwirtschaft hat diese Tradition eine besondere Bedeutung für das Museum.

9. September 2018 - Kooperation

Landwirtschaft in und um Letschin

Eröffnung der Ausstellung Landwirtschaft in und um Letschin mit Fotografien aus dem Archiv der Letschiner Heimatstuben, begleitet von einem Vortrag von Ines Sennewald, Bauernverband MOL e. V.

9. September 2018 - Kulturerbe

Improtheatergruppe setzt Kulturerbe-Orte in Szene

Am Tag des offenen Denkmals, setzt das Improvisationstheater frei.wild vier Kulturerbe-Orte im Oderbruch in Szene.

8. September 2018 - Kooperation

Bauernlieder

Neue und alte Lieder über die Landwirtschaft

26. August 2018

Ährensache

Auch dieses Jahr wird am Museum eine Erntekrone gebunden. Besucher können von den Expertinnen des Altranfter Traditionsvereins lernen und Gruppen sind herzlich eingeladen, ihre Kroneninterpretation live zu binden.

21. Juli 2018 - Kooperation

Überall Land

Der Förderverein präsentiert im Kabinett des Schul- und Bethauses Altlangsow ein von einem Schriftsteller und  fünf Künstlerinnen und Künstlern produziertes Gemeinschaftsbuch zum Thema Landwirtschaft.

Seite 1 von 17

© oderbruch museum altranft

Die Transformation des „Oderbruch Museums Altranft – Werkstatt für ländliche Kultur"
wird gefördert in „TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel“, einer Initiative der Kulturstiftung
des Bundes, und durch den Landkreis Märkisch-Oderland.
Mit Unterstützung der Stadt Bad Freienwalde (Oder).

TRAFO - Modelle für Kultur im Wandel - Kulturstiftung des Bundes 

 

 

Das Oderbruch Museum Altranft
Werkstatt für ländliche Kultur
ist Preisträger des Berlin Brandenburg Preises 2018

< Dokumentation und weitere Informationen

 

 

Berlin Brandenburg Preises 2018