neue Ausstellungen

Lob und Freiheit des Bauern

Eröffnung am 1. Juli 2018 - 11-17 Uhr

Programm

26. August 2018

Ährensache

Auch dieses Jahr wird am Museum eine Erntekrone gebunden. Besucher können von den Expertinnen des Altranfter Traditionsvereins lernen und Gruppen sind herzlich eingeladen, ihre Kroneninterpretation live zu binden.

Hinter der »Ährensache« steckt vielleicht mehr als ein lustiges Wortspiel. Ehrensache: Wem erweisen wir die Ehre? Ist es nicht merkwürdig, dass das Erntekronenbinden und Erntedank in vielen Dörfern und für viele Menschen immer noch eine wichtige Rolle im Abschluss des landwirtschaftlichen Jahres hat, obwohl nur noch wenige eng daran gebunden sind? Passen traditionelle Erntekronen zur modernen Landwirtschaft? Wie werden brandenburgische Erntekronen gebunden und wie könnte eine zeitgemäße Krone aussehen?

Mitmachen kann jeder: Privatpersonen, Vereine oder Betriebe. Kleine Interventionen zum Thema Erntekronen regen den Austausch zwischen Besuchern an und vervollständigen die Ährensache.

11-17 Uhr - Oderbruch Museum Altranft, Rund um das Fischerhaus, Eintritt frei

 

 Lernen und Erleben

Talk Walk durch Altranft

Unser TALK WALK ist für alle Besucherinnen und Besucher des Museums vom Leipziger Spaziergangsforscher Bertram Weisshaar erarbeitet worden, die sich individuell auf den Weg machen und das Dorf Altranft etwas genauer kennenlernen möchten. An 20 Stationen kann – via Smartphone oder MP3-Player – Gesprächen mit Menschen aus Altranft und Umgebung über diese Orte gelauscht werden.

 

Hier können Sie den TALK WALK Altranft
als ZIP-Datei herunterladen

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter des Oderbruch Museums Altranft, um über Ausstellungen und Veranstaltungen auf dem Laufenden zu bleiben. Ihre e-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand dieses Newsletters genutzt und nicht weitergegeben. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

© oderbruch museum altranft

Die Transformation des „Oderbruch Museums Altranft – Werkstatt für ländliche Kultur"
wird gefördert in „TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel“, einer Initiative der Kulturstiftung
des Bundes, und durch den Landkreis Märkisch-Oderland.
Mit Unterstützung der Stadt Bad Freienwalde (Oder).

TRAFO - Modelle für Kultur im Wandel - Kulturstiftung des Bundes 

 

 

Das Oderbruch Museum Altranft
Werkstatt für ländliche Kultur
ist Preisträger des Berlin Brandenburg Preises 2018

Berlin Brandenburg Preises 2018