Jahresthema 2017 - »Wasser im Oderbruch«

  • 20171001_co_Schick_2017_P1050033b.jpg
  • 20171001_co_Schick_2017_P1040964b.jpg
  • 20171001_co_Schick_2017_P1040954b.jpg
  • 20171001_co_Schick_2017_P1040865b.jpg
  • 20170716_co_schick_p1040177.jpg
  • 20170716_co_schick_p1040036.jpg
  • 20170716_co_schick_p1030892.jpg
  • 20170716_co_schick_p1030882.jpg
  • 20170716_co_schick_p1030814.jpg
  • 20170716_co_schick_p1030808.jpg
  • 20170716_co_fischer_img_3836.jpg
  • 20170520_co_schick_p1020651b.jpg
  • 20170520_co_schick_p1020645b.jpg
  • 20170520_co_fischer_P1020716b.jpg
  • 20170520_co_fischer_IMG_3000.jpg
  • 20161111_schmied_P1000054.jpg
  • 20161111_schmied_P1000005.jpg
  • 20161111_Schmied-1IMG_2457.jpg
  • 20160923_einzelkaempfer_P1270694b.jpg
  • 20160923_einzelkaempfer_P1270649b.jpg
  • 20160914_Baukastn-Oderbruch-4.jpg
  • 20160914_Baukasten-Oderbruch-7.jpg
  • 20160914_Baukasten-Oderbruch-5.jpg
  • 20160910_veits_tanz_P1260877.jpg
  • 20160910_veits_tanz_P1260858.jpg
  • 20160910_veits_tanz_P1260825-2b.jpg
  • 20160910_veits_tanz_P1260782.jpg
  • 20160618_P1230538.jpg
  • 20160618_P1230499.jpg
  • 20160618_P1230362.jpg
  • 20160618_P1230347.jpg
  • 20160618_IMG_1709.jpg
  • 20160618_IMG_1692.jpg
  • 20160611_P1230326.jpg
  • 20160611_P1230265.jpg
  • 20160611_P1230259.jpg
  • 20160611_P1230224.jpg
  • 20160514_P1230196.jpg
  • 20160327_Schmiede.jpg
  • 20160327_Ausstellung.jpg
  • 20160327_Ausstellung-2.jpg
  • 20160327_Am_Schloss.jpg
  • 20160327_Am_Fischerhaus.jpg

Wasserspiele.

10. September 2017 - 11-17 Uhr - Oderbruch Museum Altranft, Schlosspark

Über das Leben mit dem Wasser im Oderbruch.
Ab 11.00 Uhr tragen Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Bad Freienwalde Balladen zum Thema Wasser vor.
Um 13.00 Uhr wird die Wassermusik - eine Klangperformance des Berliner Trompeters Martin Klingeberg - im Park zu hören sein.
Um 15.00 Uhr präsentiert die Theatergruppe Traumschüff nach der erfolgreichen Premiere im Juli ihr Stück "Bibergeil" zum zweiten Mal am Landgraben im Park.
Die Ausstellungen im Museum sind selbstverständlich geöffnet und für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Eintritt 4 €

 

Tagebuch